Dienstag, 12. Dezember 2017
Trockener geht's nicht.


Wow! Das nenne ich Selbstbewusstsein.
Bei diesem "Schild" muss die Küche,
sofern es sie gibt, superb sein,
überirdisch, ein reines Gleißen der
Kochkunst. Man hat es schlichtweg
nicht nötig, sich anzupreisen.
Oder irgendetwas anderes Brillantes
von Weltruf spielt sich im Innern ab,
denn wer so konsequent auf jede
Versüßung seiner Außenwirkung ver-
zichtet, muss echt fette Trümpfe
auf der Hand halten, frei nach dem Motto:
Wir sind nicht schön, aber die Geilsten.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 29. November 2017
Eine Nuance zu gut durch! Oder?

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 13. November 2017
Workoutoptionen!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 15. Juli 2017
Das wahre Prinzip des Erfolges!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 17. Juni 2017
Danke nochmal für 10 Jahre Brutunterstützung! :)

... link (4 Kommentare)   ... comment


Freitag, 16. Juni 2017
Ein Sherlock-Emblem.
Heute und gestern mit den Kids "Superzeichen"
für Charaktere aus der Popkultur gemacht. Sind
toll geworden. Hier ist meins.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 12. Juni 2017
PaprikAlien!


A nice Peppomorph!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 10. Juni 2017
Ein kleines Liebeslied auf einen Klassiker.
Die Siebziger, das Discoalter,
gebaren uns den Torsospalter.
Als Schlaghos' und Koteletten wichen,
war schon die erste Crew verblichen.

Im Folgenden schlug er sich rum
mit Marines und Mönchestum,
schleimte, biss und aß Organe:
Allererste Xenosahne.

Viel hat er schon angerichtet,
nun wird ihm Herkunft angedichtet,
manchmal schön und manchmal Schrott.
Mit Ehrgeiz filmt ihn Ridley Scott!

Das rührend straighte Killerbiest
gibt uns disgusted, aber pleased,
immer wieder starken Halt,
denn es macht Spaß und alle kalt.

Es twittert nicht, ist nicht postfaktisch,
es bleibt aus Tradition stets praktisch:
Unpässlichkeiten sind ihm fremd,
wenn es sich durch den Brustkorb stemmt.
Fragst Du Dich wirr, which tale You're in,
verlässlich killt Dich: Alien.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 4. Juni 2017
Wie der heutige Feiertag erfunden wurde.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 1. Juni 2017
Attack of the Staubsauger!


Portraits? Kein Problem! Anatomie?
Pah, easy. Aber einen echten, ollen,
einsatzbereiten Staubsauger mit allen
Details aus abgefahrenen Blickwinkeln
so zeichnen, wie er wirklich daliegt:
Mein lieber Herr Gesangsverein!
Selbst den unerschrockensten Studis
troff hier der Staubschweiß von der
Stirn! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 10. Mai 2017
Anatomie und Portrait als Pflicht und Kür!


Unsere Character Designer und Gamer begrüßen
die neue Herausforderung und zeichnen (frei nach
der Reilly-Methode) so unterschiedliche Gesichter
wie die von "Polizeiruf"-Kommissar Charly Hübner,
"Star Wars"-Star Natalie Portman, "Watchmen"-
Darsteller Jackie Earle Haley oder "Collateral"-
Schauspieler Barry Shabaka Henley!
Im Augenblick gilt noch: Je markanter, desto
besser (bis auf Natalie P. sind alle echte
Charakterköpfe). Aber: Es wird noch deutlich
schwerer! Wir freuen uns schon drauf!

... link (4 Kommentare)   ... comment


Freitag, 31. März 2017
Ziemlich geile Jacke im ICE.

... link (2 Kommentare)   ... comment


Samstag, 25. März 2017
Zum Frühstück: Knuspriger Echsenkopf! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 18. März 2017
Campingfreuden!

... link (0 Kommentare)   ... comment